Den Partner aussprechen lassen lohnt sich



Es ist schon ärgerlich, wenn sich ein Mensch zu viel Zeit, bei wichtigen Dingen, lässt und dann aber nicht mehr weiss, wo einem der Kof steht. Ich bin immer der Meinung gewesen, es schnell zu erledigen, als sich Zeit zu lassen und dann nicht mehr zu wissen, wo man zuerst hinrennen sollte. Mein Mann ist aber das genaue Gegenteil von mir und lässt sich da immer wieder Zeit, was er auch bei unserer Heizung Solothurn gamacht hatte. Wir wären fast erfroren, was trotzdem kein Grund für ihn war, Gas zu geben, wobei sich dann herausstellte, dass er ander Pläne gehabt hatte.

Mir gab er nicht bescheid, weil er gemeint hatte, dass ich so oder so dagegen gewesen wäre und ihm auch keine Gelegenheit dazu gab. Ich bin nur am meckern gewesen, bis ich dann den Fachmann im Haus entdeckt habe. Dieser kam vorbei, um sich anzusehen, wie sie es mit unserem Wellness Zuhause machen sollten. Ich bin wirklich verwundert gewesen und habe mich auch irgendwie verärgert gefühlt.

Meine Gefühle spielten verrückt und habe dann eine Erklärung haben wollen. Dies überliess mein Mann dann auch dem Fachmann, welcher mir weiss machte, dass mein Mann eine Sauna kaufen möchte, was aber nicht genügte und er auch noch ein Whirlpool kaufen wollte. Die Beratung hörte sich nicht schlecht an, wobei mich störte, dass er mich nicht schon früher informiert hatte. Dann habe ich mich auch einfach zurückgezogen und habe meinen Mann die Arbeit machen lassen, da ich vom Fachmann aufgeklärt wurde.

Eigentlich wollte ich ja auch nur, dass diese Arbeiten endlich gemacht werden und da er sich ein Wellness privat aufbauen wollte, stand dem eigentlich auch nichts im Wege. Die Vorkehrungen gingen sehr geregelt von statten, wie ich bemerken konnte und fand dann auch, dass ich etwas extrem gehandelt habe. Auf der einen Seite habe ich ihm auch wirklich keinen Freiraum gelassen und dies nur, weil er nicht so schnell reagiert hatte, wie ich es gewollt habe. Ein Whirlpool Schweiz hatte sich wirklich sehr gut angehört, um sich nach einen stressigen Arbeitstag oder am Wochenende, mal zu entspannen und sich verwöhnen zu lassen.

Nicht viele konnten von sich sagen, dass sie eine Whirlpool Sauna zu Hause haben. Naja, so umständlich ist es dann doch nicht gewesen, wie sich herausstellte und somit bin ich dann doch sehr erleichtert gewesen. Natürlich habe ich mich bei meinem Mann entschuldigt, welcher danach auch sehr erleichtert gewesen war. Wir haben uns unterhalten und er erzählte mir dann noch einmal alles ausführlich, wobei ich einfach zugehört habe.

Es kamen keine übereilten Reaktionen meinerseits, weil ich eigentlich auch keinen Grund dazu gehabt habe. Die beiden hatten alles gut durchdacht, was auch sehr viel für den Fachmann sprach. Unsere Swim Spa Schweiz ist ein Traum von einer Wohlfühloase geworden und muss zugeben, dass mein Mann eine sehr gute Wahl getroffen hatte.

An der Heizung Solothurn wurde auch gedacht und somit haben wir beide das bekommen, was wir gewollt haben. Nun brauche ich nicht mehr zu frieren, weder im Frühling noch im Winter und können uns jeder Zeit an unser Wellness Zuhause erfreuen.